...und das bin ich, Gisela Lorenz

Pädagogisch-psychologische, Integrative Lerntherapeutin Gisela Lorenz.
therapieablauf_podium_edited_edited_edit

Willkommen auf der Seite meiner Lerntherapie-Praxis.
Schön, dass Sie hier sind und wir uns vielleicht schon bald persönlich kennenlernen!

​​Ich bin

  • Pädagogisch-psychologische Lerntherapeutin; Dreijähriges berufsbegleitendes Kontaktstudium Pädagogisch-psychologische Lerntherapie

  • Integrative Lerntherapeutin; Zulassung und Zertifizierung durch den Fachverband für integrative Lerntherapie e.V. (FiL)

  • Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Darum bin ich Lerntherapeutin aus Leidenschaft – das ist meine Erfahrung:

Ich bin selbst Mutter zweier inzwischen erwachsener Kinder und kenne den Stress rund um Schule, Hausaufgaben und Lernen. Als Sozialpädagogin war ich in verschiedenen heilpädagogischen Einrichtungen tätig. Von 1998 bis 2021 habe ich als Bereitschaftspflegemutter über hundert Kinder im Alter von 0 bis 15 Jahren betreut. Kinder, die ich in meiner Familie für einen begrenzten Zeitraum in Obhut genommen habe. Diese Kinder befanden sich alle akut in einer Gefährdungs- oder Notsituation.

Ich glaube wirklich sagen zu können: Es gibt kaum Situationen oder Verhaltensauffälligkeiten, die ich noch nicht erlebt und gemeistert habe. Ich weiß aus vielfacher Erfahrung wie es sich anfühlt, an seine Belastungsgrenzen zu kommen und wie man wieder den Weg herausfindet.

 

Es war schon immer eine Leidenschaft von mir, mit Kindern zu lernen, Wissen verständlich zu vermitteln, Hausaufgaben zu begleiten, Lösungen – für welches Problem auch immer – zu finden, dranzubleiben, durchzuhalten, zu motivieren und sich bei Erfolgen gemeinsam zu freuen. Deshalb beschloss ich 2013 die Ausbildung zur professionellen Lerntherapeutin zu machen und übe den Beruf nun mit großer Begeisterung und Engagement aus.

Mit Freude am Lernen zu Erfolg in der Schule und guten Noten.
Hilfe bei Problemen und Sorgen in der Schule.
 
Mama nah Lerntherapie_edited.jpg

Ich bin Mitglied im:

Regelmäßige Fortbildungen, Supervisionen, Fachtagungen und der Austausch mit Kollegen*innen sichern die hohe Qualität meiner Arbeit.

Lerntherapie_B_rz.jpg

​Sage es mir, und ich vergesse es. Zeige es mir, und ich erinnere mich. Lass es mich tun, und ich behalte es.

Konfuzius